Kokerei Kaiserstuhl - Ausweichanschlußstelle mit Haltepunkt


Dies ist die zweite Betriebsstelle, die ich für den Fremo gebaut habe. Nachdem die Zeche so gut funktioniert hat, habe ich gleich mit der Kokerei angefangen.

Leider gab/gibt es bei der Kokerei massiv Probleme mit den Servo-Antrieben für die Weichen. Hier kommt es leider regelmäßig vor, dass die Servo's ihren kompletten Stellweg machen und dabei mechanisch auf die Weichenpolarisations-Schalter anschlagen, diese Verbiegen und dann auch ihren "0-Punkt" verlieren - dann muss man das alles wieder reparieren um dann beim nächsten Einschalten des Modul das gleiche Problem zu bekommen.

ToDo: Die Servo's mit dem Servo-Unterflur-Antrieb ausstatten, neue Decoder mit Relais-Herzstück-Polarisation verwenden.
ToDo2: Überlegen, ob das Modul mit Belegtmeldern ausgestattet werden soll, hierzu dann ggf. die Trennstellen im Gleis setzen und zusätzliche Gleisanschlüsse verlegen
ToDo3: Einschottern der Gleise, dabei die "Achterbahn" minimieren ...

Kokerei Kaiserstuhl

CAD-Daten dxf

Lay-Out pdf

Wagenbedarf pdf

Bahnhofsdatenblatt pdf

Bilder


Frachtzettel

Koks Diverses 1 Diverses 2