FREMO

Freundeskreis Europäischer Modellbahner eV.

6.5.2011
Bild von Bienrode 2009
   Personenzug vor Awanst Kattruper Mischgut

Fremo-N Regionaltreffen
vom 18. - 20.11.2011
in Braunschweig-Bienrode

Veranstaltungsort

Im bewährten Rahmen findet in diesem Jahr wieder ein Regionaltreffen der Fremo-N-Gruppe aus Braunschweig und Umgebung statt. Veranstaltungsort wird wie üblich das Dorfgemeinschaftshaus von Braunschweig-Bienrode sein (Altmarkstraße 33, 38110 Braunschweig).

Konzept / Arrangement

Thema und Konzept werden noch festgelegt.

Es wird einen ausgwogenen Mix aller Arten von Personen- und Güterverkehr geben. Dargestellter Zeitraum wird Epoche III sein.

Module / Fahrzeuge

Auf dem Arrangement soll Gleismaterial in Code 40 oder Code 55 verwendet werden. Fahrzeuge sollen mit RP25-Radsätzen ausgerüstet sein, um auf allen Streckenabschnitten fahren zu können. Die Module sollten möglichst gestaltet sein. Gefahren wird digital (DCC und Loconet). Ansonsten gilt die Fremo-Spur-N-Norm.

Aufbau

Anliefern der Module kann bereits am Donnerstagabend, 17.11.2011 ab 18:00 Uhr erfolgen.
Der Aufbau beginnt am Freitag, den 18.11.2009 um 10:00 Uhr.
Der Abbau ist für Sonntagnachmittag ab ca. 14:00 Uhr vorgesehen.

Anreise

Mit dem Auto

Braunschweig-Bienrode liegt im Norden der Stadt und ist über die Abfahrten Braunschweig-Flughafen an der A2 und Braunschweig-Wenden an der A391 an das Fernstraßennetz angeschlossen.
Siehe auch unter Google Maps.

Autobahn A391...
...von Süden...von Norden
Autobahn verlassen an der Abfahrt "BS-Wenden". Um die Kurve fahren, man stößt auf die Wendebrückstraße. Rechts abbiegen Richtung Wenden. Unter der Autobahn durchfahren. Autobahn verlassen an der Abfahrt "BS-Wenden". Man stößt die Wendebrückstraße. Rechts abbiegen Richtung Wenden.
Über den Bahnübergang fahren. Sofort danach an der Ampel links abbiegen. Der Straße folgen. Es geht nach einer Weile in einer Linkskurve unter der Autobahn durch. Einfach der Vorfahrt folgend weiterfahren. Man passiert das Ortsschild Bienrode, dann macht die Straße einen scharfen Rechtsknick. Anschließend findet man in einem Linksbogen der Straße auf der rechten Seite das Dorfgemeinschaftshaus mit der Hausnummer 33. Der Parkplatz befindet sich hinter dem Gebäude.

Autobahn A2...
...von Westen...von Osten
Autobahn verlassen an der Abfahrt "BS-Flughafen". Mit der Straße links um die Kurve unter der Autobahn durchfahren. Gleich darauf links abbiegen in die "Hermann-Blenk-Straße". Autobahn verlassen an der Abfahrt "BS-Flughafen". Man stößt auf die "Hermann-Blenk-Straße". Links abbiegen in Richtung Bienrode.
Der Straße folgen (parallel zur Autobahn nach Westen), bis die Straße zuende ist und auf die Altmarkstraße stößt. Rechts abbiegen Richtung Bienrode. Der Straße folgen (zuerst parallel zur Eisenbahnlinie, dann leicht links über den Bahnhübergang und wieder leicht rechts) ins Dorf hinein, dort findet man (nachdem die Waggumer Straße rechts abgezweigt ist) in einem Rechtsbogen der Straße auf der linken Seite das Dorfgemeinschaftshaus mit der Hausnummer 33. Der Parkplatz befindet sich hinter dem Gebäude.

Mit dem Zug

Man fährt mit dem Zug bis Braunschweig Hbf. Auf dem Bahnhofsvorplatz findet man die großzügig überdachte Bus-/Stadtbahn-Haltestelle der Braunschweiger Verkehrs-AG (siehe Lininnetzplan).

Von dort fährt man mit der Straßenbahnlinie M1 (Richtung Wenden) bis zur Haltestelle "Lincolnsiedlung" (fährt freitags tagsüber alle 10 Minuten, danach und samstags alle 15 Minuten, sonntags alle 30 Minuten, Fahrzeit ca. 25 Minuten).

Dort steigt man um in die dort beginnende Buslinie 424 Richtung Bevenrode (Freitag zwischen 12:28 und 18:28 alle 30 Minuten, ansonsten Freitag, Samstag und Sonntag alle 60 Minuten) und fährt drei Stationen bis zur Haltestelle Dammwiese. Diese befindet sich bereits auf der Altmarkstraße. Man geht nun auf der Straßenseite, an der man ausgestiegen ist, entgegen der Fahrtrichtung des Busses ein Stück zurück und findet bereits das Dorfgemeinschaftshaus Bienrode (Hausnummer 33).

Unterkunft

Im Dorfgemeinschaftshaus ist keine Übernachtung möglich. In der näheren Umgebung im Braunschweiger Norden sind aber verschiedene preiswerte Hotels zu finden. Siehe hierzu Hotelverzeichnis bei Braunschweig.de oder Hotelverzeichnis Braunschweig bei Hotel.de.

Verpflegung

Verpflegung erfolgt in Eigenregie. Eventuell ist der Besuch einer Gaststätte vorgesehen.

Telefon

Telefon während des Treffens: s.u. bei Anmeldung.

Anmeldung

Anmeldung der Module bis zum 16.10.2011 an:

Andreas Pierick
E-Mail: bienrode@n-bahn-bs.de
Tel.(Mobil): +49 (174) 4115506

Bekannte Module können über ihren Namen angemeldet werden.

Für neue Module ist eine Maßstabsgerechte Skizze (mit Winkeln, Außen- und Diagonalmaßen) einschließlich Beschreibung und Angaben für Frachten und Güter (Bahnhofsdatenblatt) erforderlich. Die Skizze kann auch als Datei per Mail geschickt werden.

Wer seine Module / Fahrzeuge im Fredl erfaßt hat, sollte die Anmeldung auf jeden Fall auch darüber durchführen!

Teilnehmer/Besucher ohne Module werden ebenfalls gebeten, sich rechtzeitig vor Beginn des Treffens anzumelden.

Bericht

Ein Bildbericht wird nach dem Treffen an dieser Stelle verlinkt. Bis dahin siehe die Berichte und Bilder von den vergangenen Jahren (2010, 2009, 2007, 2006, 2005, 2004, 2002 und nochmal 2002).