Do It Yourself

Der Kabelkanal      zurück

Der Kabelkanal neben dem Gleis:

Nimmt man die Evergreen Gehwegplatte (gibt es im Architekturhandel) im passenden Maßstab und schneidet eine Steinreihe mit einem scharfen Cuttermesser und Stahllineal ab, entstehen wunderschöne Kabelkanäle, die nur noch mit Beton-Farbe angemalt werden müssen ...

Nach einigen Versuchen habe ich mich für die Gehwegplatten der Fa. Busch (Artikelnummer 7094) entschieden. Diese Platten sind in 21*14,6cm aus bedruckter Pappe (die Fugen sind gedruckt). Ich hatte erst bedenken, dass diese Steinreihe durch Leim oder Schotterkleber aufquillt, aber das ist bisher nicht passiert.

Hier der Vergleich:

Beides

Auch bei den Busch-Gehwegplatten trennt man mit einem schrafen Messer und einem Stahllineal eine Plattenreihe ab und kann diese dann am Rand der Böschung mit dem Schottern einarbeiten. hier das Ergebis:

Kabelkanal_in_Schotter

Kabelkanal

Die Gehwegplatten sind schon in grau, bei der nächsten Alterung werde ich mit Pigmenten in grau und rostrot etwas das Aussehen anpassen - mir gefällt es und es ist zudem deutlich günstiger als die Evergreen-Platten :-)